Verfasst von: Thor | 5. August 2009

Schutzengel

Die Schutzengel unseres Lebens fliegen manchmal so hoch, dass wir sie nicht mehr sehen können, doch sie verlieren uns niemals aus den Augen.

(Jean Paul Richter, 1756-1825)

Hmmm, der Schutzengel von der Oma-Mama scheint entweder zu hoch geflogen zu sein oder seine Sehkraft hat enorm nachgelassen, sonst wäre der Mist vergangene Woche nicht passiert.

Also hat der Opa-Papa den Schutzengel gefangen und vorläufig an die Kette gelegt, so daß er jetzt wieder ohne Ablenkung und aus nächster Nähe auf die Felllose aufpassen kann.

Schutzengel

Liebe LeserInnen, auch wenn es für Sie sehr kryptisch klingt, wissen die Beteiligten, um was es hier geht.

Ihr Thor Löwenherz


Advertisements

Responses

  1. Manchmal lassen so Schutzengel auch Dinge passieren, von denen wir zu Anfang denken, sie sollten nicht geschehen. Im Rückblick betrachtet wird einem dann oft klar, warum… also nicht den Schutzengel schimpfen, der weiß schon was er tut… 🙂

  2. Hallo Fr. Bini, na, ganz so schlimm war es GottseiDank nicht. Es war nur sehr, sehr ärgerlich und teuer. Aber das das Engelchen jetzt im näheren Umfeld der Oma-Mama kreist, das kann einfach nicht verkehrt sein, er ist ja auch nicht mehr der Jüngste und da können sich schon kleine Alterskrankheiten einschleichen *lach*. Ihr Thor Löwenherz


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: