Verfasst von: Thor | 2. Oktober 2009

Balu

Ja genau, so heißt der Bär aus dem Dschungelbuch. Aber um den geht es hier nicht; sondern um Balu – die Tauschbörse für Bücher, Filme, Hörbücher, Musik, Games & Software.

Wie die Oma-Mama jetzt auf  Balu kommt? Ganz einfach: Beim Schreiben des Berichtes über das Gewinnspiel von Swapy fiel es der Oma-Mama plötzlich wieder ein, das sie sich damals doch gleich bei der Eröffnung dieser Plattform angemeldet hatte, da sie die Idee extrem gut fand. Doch irgendwie kam das alles nicht so richtig zum Laufen und geriet in Vergessenheit. Bis vor 3 Tagen …

Da loggte sich die Felllose in ihren Balu-Account, entdeckte, daß sie mittlerweile für ihre Treue Chips (die Wärung von Balu) bekommen hatte und wandelte diese kurzerhand in Krimis von Mary Higgins Clark um. Und heute kam bereits das letzte der ertauschten Bücher, die übrigens alle in einem Top-Zustand sind.

Balu

Und da auch die Oma-Mama einige Bücher-„Leichen“ in ihrem Schrank hat (der sowieso aus allen Nähten platzt), wird sie jetzt die ungemütliche Jahreszeit nutzen, den Bücherschrank ausmisten und Bücher, die hier niemand liest, zum Tausch frei geben – und sich dafür andere kleine Lesewünsche erfüllen.

Haben Sie auch solche Bücher bei sich irgendwo rumliegen, die verstauben und die keiner liest? Ja? Dann machen Sie es doch wie die Oma-Mama – tauschen Sie diese gegen Bücher, die voll Ihren Geschmack treffen.

Ihr Thor Löwenherz

PS: Na, Fr. Sterntau, das wäre doch für Ihr Pralinen-Kekse-Buch der richtigere Weg, oder? So schlagen Sie doch gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie machen anderen und sich (oder Herrn Zwerg) eine Freude.

Advertisements

Responses

  1. Danke für den Tipp, ich bin allerdings schon seit einiger Zeit bei Tauschticket registriert, das läuft allerdings seit geraumer Zeit nicht mehr so dolle. Aber ich will endlich mal wieder ein paar Bücher loswerden, weil mir hier einfach der Platz fehlt 😦
    Deshalb wird jetzt eben verschenkt.

    • Das verstehe ich … Platzmangel ist schlimm … ich habe auch erst ein größeres Haus mit Vorgarten bekommen und tagsüber renne ich auch schon mal durch alle Zimmer. Besonders gerne liege ich bei der Oma-Mama im Bettchen, da riecht es so gut. Aber an die Bücher darf ich nicht, da ist sie sehr eigen. Liebe Grüße – Ihr Thor Löwenherz


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: