Verfasst von: Thor | 10. April 2010

Besuch von Nora

Mein Gott, was für eine Woche. Ich bin zum Krankenpfleger mutiert! Die Oma-Mama bekam nämlich urplötzlich ungebetenen Besuch von Nora. Und die hat meine Felllose richtig flach gelegt. Weder der Opa-Papa noch ich haben so etwas (hier erspare ich Ihnen weiterführende Details) schon gesehen. Während ich den Zweibeiner für die niederen Pflegetätigkeiten (auch hier erspare ich Ihnen weiterführende Details) eingesetzt hatte, trug ich wieder die ganze Verantwortung. ICH musste die Oma-Mama trösten, aufbauen und in den Schlaf kuscheln. Denn nicht nur Nora war da, auch Herr Kopf gesellte sich dazu. Aber das Schlimmste: Die Nacht in der Nora kam, war die Nacht, in der Flocke ging. Aber das ist eine andere Geschichte …

Ihr Thor Löwenherz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: